Decoral – einzigartige Beschichtung für Aluminiumprofile

Die ansehnliche Strukturbeschichtung Decoral gibt Aluminiumprofilen den letzten Schliff. Mit Decoral-Strukturbeschichtung erzielen Sie dieselben Eigenschaften wie mit Pulverbeschichtung.


Das Oberflächenbeschichtungskonzept AluCoating® zeichnet sich durch die ansehnliche Decoral-Beschichtung aus, mit der Stein, Holz und fast jede andere Muster nachgebildet werden können. Mit Decoral können maximal 6,7 Meter lange Aluminiumprofile beschichtet werden. 90 Prozent unserer Aluminiumprofile werden im Auftrag unserer Kunden hergestellt.

Wo eignet sich Decoral?

Decoral eignet sich ausgezeichnet für die Beschichtung von Aluminiumprofilen, die sowohl ansehnlich als auch leicht sein müssen. Holzstrukturen sind naturgemäß schwer, daher ist Aluminium oft gerade für größere Einsatzzwecke besser geeignet. Mit Aluminium lässt sich auch die Brandlast deutlich verringern. Mit Decoral können Sie dem Profil eine holz- oder steinähnliche Oberfläche verleihen.

Die Eigenschaften der Decoral-Beschichtung sind gleich wie bei pulverbeschichteten Aluminiumprofilen. Die Beschichtung ist sehr beständig und schützt das Aluminiumprofil vor Verschleiß. Decoral ist im Außengebrauch wartungsfrei; eventuelle Verschmutzungen können einfach abgewaschen werden. Mit Decoral beschichtete Gegenstände können auch recycelt werden.

Verschleißfest und ansehnlich

Beim Decoral-Verfahren werden Muster und die in der Folie enthaltenen Pigmente in die Farbschicht des pulverbeschichteten Aluminiumprofils übertragen, so dass sie direkt mit der Farbe verbunden sind und nicht leicht abblättern. Die Beschichtung ist sehr verschleißfest und eignet sich daher auch für anspruchsvolle Zwecke. Die so beschichtete Oberfläche ist beständig gegen Wasser, Feuchtigkeit und UV-Strahlung, so dass sich Decoral bestens für Zwecke eignet, in der sowohl ansprechendes Aussehen als auch Beständigkeit gefragt sind. Vor der Decoral-Beschichtung erfolgt die gleiche Vorbehandlung wie bei anderen oberflächenbehandelten Aluminiumprofilen: sie werden gewaschen und anschließend mit Oxilan behandelt und grundiert. Die Farbe der gewünschten Decoral-Beschichtung beeinflusst auch die Grundierung. Zur Ansicht der verfügbaren Folien klicken Sie hier. Es gibt Tausende von verschiedenen Modellen. Hier sind nur ein paar Beispiele von ihnen.

Wollen Sie mehr über die Beschichtung mit Decoral erfahren? Fragen Sie unsere Verkaufsberater